Menu

Weiterbildung und Kurse Heilkräuter und Kräutermedizin
Angebotene Schulungen unseres Instituts

Heilkräuter-Kurse

Die Kurse zu Heilkräutern und Kräutermedizin unseres Instituts sind geeignet für Menschen, die sich über die Zeit ein Heilkräuterwissen für den Eigenbedarf aneignen und mehr Selbstkompetenz im sicheren Umgang mit den Heilkräutern erlangen und die Heilkräfte der Natur für ihre eigene Gesundheit nutzen möchten. 

Vom EMR anerkannt

Sie sind ebenso geeignet für Menschen, die in medizinisch-therapeutischen Bereichen arbeiten, Beratungen in Apotheken und Drogerien anbieten, pflanzliche Arzneien herstellen oder im Anbau von Heilkräutern oder der Permakultur tätig sind. Die Kurse und Schulungen werden vom EMR anerkannt und können auch als Fortbildung genutzt werden.

Heilkräuterwissen für die grüne Hausapotheke
Heilkräuterwissen für die grüne Hausapotheke

Heilkräuter wahrnehmen mit allen Sinnen! Das beliebte "Heilkräuter 1 x 1" ist seit Jahren fester Bestandteil unseres Kursprogrammes.

Um eine Heilpflanze genauer kennenzulernen, steht pro Kurstag EINE Pflanze im Mittelpunkt.

Bei regelmässiger Teilnahme bekommen Sie über die Zeit einen reichen Wissensschatz und Ihren persönlichen Heilkräuterratgeber.

Nächster Jahreskurs beginnt am 26.9.19. JETZT anmelden und Platz sichern!

weiterlesen »
Medizin der Erde - Einsteigerkurs
Medizin der Erde - Einsteigerkurs

Die Verwendung von Heilkräutern für die eigene Gesundheit und bei unterschiedlichsten Beschwerden ist DIE Medizin der Erde. Sie ist im Volkswissen fest verankert.

In diesem Einsteigerkurs eignen Sie sich - ohne Lern- und Prüfungsdruck - das Wissen um die Heilkraft der Kräuter für Ihre eigene Gesundheit und die Ihrer Familie an.

 

weiterlesen »
Essbare Wildkräuter - Erkennen, Sammeln & Rezepte
Essbare Wildkräuter - Erkennen, Sammeln & Rezepte

Viele Wild- oder Beikräuter im Garten, vor der Gartentüre, auf Wiesen und im Wald sind essbar, gesund und sehr schmackhaft. Oft handelt es sich bei den essbaren Wildkräutern auch um Heilkräuter.

Der zweitägige kulinarische Wildkräuterkurs wird von der Kochbuchautorin und Ernährungsexpertin, ERICA BÄNZIGER, geleitet. Sie ist Kräuterkundige und sehr erfahren in essbaren Wildkräutern.

weiterlesen »
Frauendreissiger - Heilkräuter sammeln und verarbeiten
Frauendreissiger - Heilkräuter sammeln und verarbeiten

Der Frauendreissiger, der am Marientag (15. August) beginnt, gilt traditionell als Haupterntezeit für Heilkräuter. Man sagt ihnen eine besonders heilkräftigende Wirkung nach. Noch heute werden in manchen Regionen Kräuterbuschen gebunden und im Haus aufgestellt.

Generell gilt: erntet, sammelt und verarbeitet man Heilkräuter zum richtigen Zeitpunkt, behalten sie optimal ihre Wirkkräfte. Was muss man beim Verarbeiten und Trocknen beachten? Welche Arzneien kann ich selber herstellen? In diesem Kurs erfahren Sie mehr ...

Vorschau: Kurs zum Thema Wurzelernte im Herbst.

weiterlesen »
Heilpflanzen für die Frau
Heilpflanzen für die Frau

Viele "Frauengeschichten" werden traditionell mit Heilkräutern gelindert. Die Pflanzenwelt liefert uns einen reichen Schatz an "Frauenkräutern".

Unpässlichkeiten vor und während der Menstruation, Beschwerden während der Schwangerschaft und den Wechseljahren lassen sich natürlich und nebenwirkungsfrei mit Heilkräutern behandeln. Erfahren Sie, welche Heilkräuter das sind ...

weiterlesen »
Heilkräuter für Kinder
Heilkräuter für Kinder

Kinder reagieren sehr schnell und gut auf Heilkräuter. Ob Bauchschmerzen, Krämpfe, Erkältungs- und Kinderkrankheiten - für nahezu alle kindlichen Erkrankungen ist ein Heilkraut gewachsen. Wickel und Auflagen können den Heilungsprozess unterstützen. Bachblüten unterstützen die seelischen Prozesse.

Sie lernen die wichtigsten Heilkräuter und Wickelanwendungen bei den am häufigsten vorkommenden Beschwerden kennen und sicher anwenden.

 

weiterlesen »
Heilkräuterkunde in der Küche Gewürzpflanzen, Lebkuchengewürze
Heilkräuterkunde in der Küche Gewürzpflanzen, Lebkuchengewürze

Kräuter bieten nicht nur eine geschmackliche, kulinarische Vielfalt in der Küche, sondern können beim Kochen auch gezielt nach ihrer individuellen gesundheitlichen Wirkung zur Linderung und Heilung von Beschwerden eingesetzt werden.

weiterlesen »

In der östlichen Heilkunde - Klassische Chinesische Medizin und Ayurveda - faszinieren besonders die ganzheitliche Sicht von Körper-Geist-Seele, die Zusammenhänge zwischen Natur und Mensch und die Ursachen, die zu Disharmonien führen. Am stärksten verbunden fühle ich mich mit den Heilkräutern und ihren vielseitigen Wirkungen auf Körper, Geist und Seele. In der Heikräuter-Ausbildung, aber auch den Schulungen und den Kursen, die wir anbieten, fliesst aber ebenso die wissenschaftliche Sichtweise - die Inhaltsstoffe der Pflanzen und ihre Wirkungen im Körper - mit ein. Ganz nach dem Motto: "Sowohl-als-auch".