Menu

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemeines

 

a) Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Institut für ganzheitliche Kräutermedizin, Inhaberin Silvia Rominger-Grindler, und den Teilnehmenden in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Entgegenstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Teilnehmenden wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

 

b) Vertragsvereinbarung

Vertragssprache ist hochdeutsch.

 

2. Anmeldung, Vertragsschluss und Gebühren

 

Die Anmeldung zu den vom Institut für ganzheitliche Kräutermedizin angebotenen Aus- und Weiterbildungen, Kursen, Bildungsreisen usw. erfolgt mittels des zu diesem Zwecke auf der Internetseite www.heilpflanzen-institut.ch eingestellten Anmeldeformulars. Mit der Übersendung des unterschriebenen Anmeldeformulars an das Institut für ganzheitliche Kräutermedizin meldet sich der Interessent verbindlich an und verpflichtet sich zur Zahlung der angegebenen Lehrgangsgebühr. Nach erfolgter Anmeldung erhält der Kursteilnehmer eine Anmeldebestätigung, die als Rechnung gilt und alle Hinweise auf die gebuchte Veranstaltung enthält. Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt.

 

Die vereinbarten Lehrgangsgebühren gelten jeweils für den gebuchten Lehrgang und dessen Laufzeit. Die Lehrgangsgebühr beinhaltet alle Skripte, die als PDF verschickt werden oder ausgedruckt am Unterrichtstag ausgeteilt werden. Sollte der Lehrgangsteilnehmende seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen, wird dieser bis zur Zahlung des Lehrgangsbeitrages nicht zum Kurs zugelassen. Ein Anspruch auf Verringerung des Lehrgangbeitrages für versäumte Lehrgangstermine besteht nicht. Fahrt-, Verpflegungs- und Unterkunftskosten während externer Veranstaltungen sind nicht in den Lehrgangsgebühren enthalten.

 

3. Stornogebühren bei den Aus- und Weiterbildungen sowie den Bildungsreisen

 

Eine Stornierung der Ausbildung ist jederzeit schriftlich (per E-Mail an info@heilpflanzen-institut.ch oder per Post) möglich. Das Widerspruchsrecht wird durch diese Stornierungsregelung nicht berührt. Für die Rechtzeitigkeit der Stornierung kommt es hierbei auf den Zugang beim Institut für ganzheitliche Kräutermedizin an. Für jede Stornierung wird eine Gebühr von 100 Euro erhoben.

Bei einer Stornierung richten sich die Stornierungsgebühren nach folgenden gestaffelten Pauschalen:

 

  • Ab dem 90. Tag vor dem vereinbarten Lehrgangsbeginn 50 % der vereinbarten Lehrgangsgebühr

  • Ab dem 60. Tag vor dem vereinbarten Lehrgangsbeginn 100 % der vereinbarten Lehrgangsgebühr

Die Anmeldung ist verbindlich, so dass die Stellung eines Ersatzteilnehmers ausgeschlossen ist.

Dem Teilnehmenden bleibt der Nachweis vorbehalten, dass dem Institut für ganzheitliche Kräutermedizin keine oder geringe Kosten entstanden sind.

 

4. Stornogebühren bei sonstigen Kursen

 

Eine Stornierung der Kurse ist jederzeit schriftlich (per E-Mail an info@heilpflanzen-institut.ch oder per Post) möglich. Das Widerspruchsrecht wird durch diese Stornierungsregelung nicht berührt. Für die Rechtzeitigkeit der Stornierung kommt es hierbei auf den Zugang beim Institut für ganzheitliche Kräutermedizin an. Für jede Stornierung wird eine Gebühr von 10 % der Kursgebühr, mindestens aber 20 Euro erhoben.

 

Bei einer Stornierung richten sich die Stornierungsgebühren nach folgenden gestaffelten Pauschalen:

 

  • Ab dem 90. Tag vor dem vereinbarten Kursbeginn 50 % der vereinbarten Kursgebühr

  • Ab dem 60. Tag vor dem vereinbarten Kursbeginn 100 % der vereinbarten Kursgebühr

     

Die Entrichtung der Kursgebühr entfällt, wenn der Kursteilnehmende vor Kursbeginn einen Ersatzteilnehmer stellt. Auch bei Nichterscheinen oder nur zeitweiser Teilnahme ist die gesamte Kursgebühr inkl. Anmeldegebühr fällig. Sie bereits Leistungen durch das Institut für ganzheitliche Kräutermedizin an den Kursteilnehmer erfolgt, werden die Kosten dafür einbehalten.

 

Dem Kursteilnehmer bleibt der Nachweis vorbehalten, dass dem Institut für ganzheitliche Kräutermedizin keine oder geringe Kosten entstanden sind.

 

5. Widerrufsbelehrung

 

Es gelten die Widerrufsbedingungen gemäß der unten angefügten Widerrufsbelehrung.

 

6. Zahlungsbedingungen

 

6.1 Zahlungsbedingungen Aus- und Weiterbildungen

 

Bei der Anmeldung (s. o.) ist vom Lehrgangsteilnehmenden innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Rechnung die ausgewiesene Einschreibe- und Bearbeitungsgebühr per Überweisung auf das Konto von Institut für ganzheitliche Kräutermedizin, Silvia Rominger-Grindler zu leisten. Die Ausbildungs- und Kursgebühren sind im Zeitraum der in der Rechnung ausgewiesenen Frist zu begleichen. Eine Ratenzahlung ist grundsätzlich möglich. Hierzu wird eine Ratenzahlungsvereinbarung ausgestellt. Die Raten sind pünktlich zum 25. d. M. im voraus zu bezahlen. Bereits eine einmalige Anmahnung hat zur Folge, dass die Ratenzahlungsvereinbarung hinfällig und die restliche Kurs- bzw. Ausbildungsgebühr zur sofortigen Zahlung fällig wird.

 

6.2 Zahlungsbedingungen Kurse

 

Bei der Anmeldung (s. o.) ist vom Kursteilnehmenden innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungseingang eine Anzahlung von 25 % der Kursgebühren per Überweisung auf das Konto von Institut für ganzheitliche Kräutermedizin, Silvia Rominger-Grindler zu leisten. Eine Ratenzahlung bei Kursen bieten wir nicht an.

 

7. Kursabsage

 

Das Institut für ganzheitliche Kräutermedizin kann vom Vertrag zurücktreten, falls die Mindestteilnehmerzahl – generell sechs Teilnehmende – nicht erreicht wird oder der Lehrgang wegen Krankheit des Dozenten bzw. aus Gründen, die vom Institut für ganzheitliche Kräutermedizin nicht zu beeinflussen sind, ausfallen muss. Bei einer Absage des Lehrgangs oder Kurses erhält der angemeldete Teilnehmende bezahlte Gebühren vollständig zurück. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

 

8. Haftung

 

a) Haftungsausschluss

Das Institut für ganzheitliche Kräutermedizin sowie ihre gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Soweit wesentliche Vertragsverpflichtungen (folglich solche Verpflichtungen, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszweckes von besonderer Bedeutung ist) betroffen sind, wird auch für leichte Fahrlässigkeit gehaftet. Dabei beschränkt sich die Haftung auf den vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden.

 

b) Haftungsvorbehalt

Der vorstehend Haftungsausschluss betrifft nicht die Haftung für Schäden aus der Verletzung es Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Auch die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben vom Haftungsausschluss unberührt.

 

c) Lizenzbedingungen

Jede darüber hinausgehende Verwendung bedarf der Zustimmung des Instituts für ganzheitliche Kräutermedizin. Urheberrecht: Die ausgeteilten schriftlichen Materialien sind Eigentum des Instituts für ganzheitliche Kräutermedizin. Die alleinigen Rechte gehören der Autorin Silvia Rominger-Grindler. Die Materialien dürfen weder an Dritte weitergegeben (Unterlizenzierung oder Vertrieb) werden, noch dürfen sie kopiert, vervielfältigt oder auf Datenträger oder anderen Medien gespeichert werden. Ebenso ist es ohne ausdrückliche, schriftliche Genehmigung untersagt, Inhalte, Texte und Übungen für eigene Zwecke in Seminaren, Kursen oder anderweitig gegenüber Dritten einzusetzen.

 

d) Schadenersatz

Das Institut für ganzheitliche Kräutermedizin behält sich das Recht vor, für jeden Verstoß gegen die vertraglichen Lizenzbedingungen, insbesondere bei Verletzung des Urheberrechts, den entstandenen Schaden geltend zu machen.

 

11) Unterrichtsorte

Das Institut ist schweizweit und in der süddeutschen Region tätig. Der Unterrichtsort kann deshalb variieren. In den Ausschreibungen auf der Website www.heilpflanzen-institut.ch werden die jeweiligen Unterrichtsorte angegeben.

 

12) Sonstiges

Mitschneiden des Unterrichts (Tonaufnahmen), Nutzen des Mobiltelefones und Internets sowie Fotografieren während des Unterrichts sind nicht gestattet. Das Mobiltelefon ist während des Unterrichts auszuschalten oder auf „lautlos“ zu stellen. Auf Kräuterwanderungen und im Heilkräutergarten dürfen die Pflanzen natürlich fotografiert werden!

 

Umweltschutz und Ökologie

Wir lieben die Natur und Mutter Erde und gehen mit den Ressourcen wie Wasser, Strom und Brennmaterial ökologisch und umsichtig um. Das gleiche erwartet die Schulleitung auch von ihren Teilnehmenden, wenn sie die Ressourcen am Institut nutzen. Aus Verantwortungsgefühl für unsere Umwelt sind wir Vertreter der bestmöglichen Müllvermeidung. Mitgebrachte Kunststoffflaschen, Getränke-TO-GO-Becher und sonstige Kunststoffbehältnisse müssen vom Teilnehmenden wieder mitgenommen und selbst entsorgt werden. Wertstoffe wie Glas und Papier werden vom Institut dem Recycling zugeführt, kompostierfähige Reste dem Kreislauf von Mutter Erde übergeben. Für eine Trennung der Wertstoffe stehen im Institut entsprechende Behälter bereit.

 

Rauchen

Rauchen in den Räumen des Instituts ist ausdrücklich untersagt. Draußen ist das Rauchen erlaubt. Nutzen Sie bitte die bereitgestellten Aschenbecher und sorgen Sie auch für die Sauberhaltung der Umgebung.

 

 

Widerrufsbelehrung für Dienstleistungen

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerruffrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

 

Um Ihr Widerrufrecht auszuüben, müssen Sie uns, das Institut für ganzheitliche Kräutermedizin, Hemishoferstr. 44, 8260 Stein am Rhein, Tel. +41 (0)76 761 79 01, E-Mail: info@heilpflanzen-institut.ch – mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein per Post versandter Brief oder per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können hierfür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es auch, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung mit Ihrem Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden wir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.

 

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu bezahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten,  bereits erbrachte Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

  • Ende der Widerrufsbelehrung 

 

Besondere Hinweise zum vorzeitigen Erlöschen des Widerrufsrechts.

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn das Institut für ganzheitliche Kräutermedizin die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und Sie gleichzeitig Ihre Kenntnis bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch das Institut für ganzheitliche Kräutermedizin verlieren.

 

___________________________________________________________________________________________

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es per E-Mail an uns zurück.

 

„Hiermit widerrufe ich den vor mir abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung folgender Dienstleistung (Bezeichnung des Lehrgangs, Lehrgangs-Nr., Beginn des Lehrgangs)“:

 

__________________________________________________________________________________________

 

Name, Vorname:        _________________________________________________________________________

Anschrift:                     _________________________________________________________________________

Datum, Unterschrift: _________________________________________________________________________